Deckhengst

Trainingsstützpunkt:
Marienhof , Eratskirche 3
72108 Rottenburg

Mobil: +49 (172) 730 9561
Mail: mail@uteholm.de

Allarounder im Stocktype

Deckhengst “Docs Gun” – Besitzer: Anja Ruhl und Dr. Jörg Reeg

Fuchsfarben, sehr athletisch, unbeschreiblich geduldig, intelligent und für alles zu haben, super ehrlicher Quarter Horse Hengst mit toller Abstammung und Leistungsbereitschaft.
Die „alten“ guten Blutlinien gepaart mit besten Cutting Blutlinien. Er steht im Stocktyp mit starken Knochen und guter Bemuskelung, seine Wendigkeit und Schnelligkeit ist kaum zu überbieten.

Docs Gun:

  • Rasse: Quarter Horse
  • Name: Docs Gun
  • Geboren: 02. Mai 1997
  • Farbe: Sorrel
  • Foundationblutanteil ist 94, 53%
  • Negativ N/N getestet auf HERDA, PSSM, GBED und LWO
  • Gekört, Hengstbuch 1 der DQHA

Abstammung von Docs Gun

Docs Gun

Der Hengst
Docs Gun ist ein American Quarter Horse Hengst im alten Stock Type. Er ist relativ klein, kompakt, mit sehr stabilem Fundament.und guter Bemuskelung. Der Hengst ist intelligent und extrem umgänglich. Eine seiner hervorragendsten Eigenschaften ist seine Ruhe gepaart mit extrem dynamischen, athletischen Bewegungen, die er auch an seine Nachkommen vererbt. Der Hengst wurde in den USA gezüchtet und dort hauptsächlich von Clint Haverty in der Reining geshowt, der ihn u.a. auf den 10. Platz in der AQHA World Show ritt.
Docs Gun ist ein ausgesprochen vielseitiger Hengst, der im Reining genauso einen +1 Stop zeigt wie erstklassige Arbeit am Rind. Hier brilliert er durch seinen Cow Sense, seine extreme Wendigkeit und Schnelligkeit sowie seine grenzenlose Geduld am Rind.
Ein All Arounder mit viel Cowsense und Nervenstärke, der 2010 kein Turnier ohne Sieg im Cutting verlassen hat. 2011 wurde er von Ute Holm auf Messen und Ausstellung zu Cutting Vorführungen einsetzt. Dies spricht Bände über die Belastbarkeit und Ausgeglichenheit dieses Hengstes.
Docs Gun steht für 2012, neben seinen Deckeinsatz, als Schulpferd zur Verfügung.

Vorfahren
Docs Gun stammt aus der Verbindung zweier hochinteressanter Blutlinien. Der Vater Playgun war der Sohn des großen Freckles Playboy, der genau wie sein Vater unter den Top Ten Vererbern der besten Ranchhorses zu finden ist. Freckles Playboy war AQHA World Champion und unter den Top Ten der AQHA World Show. Er hat sein enormes Talent bei der Rinderarbeit und seine gute Arbeitsmoral an seine Kinder weitervererbt, die über $ 27 Millionen in der Cutting Arena gewannen. Seine Showkarriere beendete Playgun mit einem Preisgeld von über $185.000 Dollar. Auch seine Nachkommen haben bisher schon über $7 Millionen Dollar gewonnen. Mehr Informationen über Playgun

Die Mutter Docata ist eine direkte Doc Bar Tochter aus einer Poco Bueno- Stute. Zu Doc Bar muss eigentlich kein weiteres Wort verloren werden. In der Showarena prägte der bildhübsche Sorrel Hengst, der längst in der AQHA Hall of Fame ist, zunächst die Halterszene und schuf dann eine eigene Dynastie von Cuttingpferden. Doc Bar ist ein Leading Sire of AQHA Champions,
NCHA Champions und Arena ROMs. Viele seiner Nachkommen wie z.B. Doc Olena sind selbst Quarter Horse Legenden. Das gleiche gilt auch für den Hall of Famer Poco Bueno, der zunächst in der Halter Arena mehrfach Grand Champion stand und später mit seinem grandiosen Cutting Talent wahre Scharen von Fans gewann. Auch er brachte eine Vielzahl großartiger Nachkommen. Docata war selbst NCHA Moneyearner und im Showring sehr erfolgreich. Die Stute hat mehrere NCHA Money Earner und AQHA Champions in verschiedenen Disziplinen produziert.

Nachkommen
Wer an gut gebauten, leistungsfähigen und charakterlich einwandfreien Cutting Pferden interessiert ist, kommt an diesem Hengst nicht vorbei. Sein erster Fohlenjahrgang kam erst 2008 zur Welt, wurde also noch nicht geshowt. Seine Nachkommen stehen im alten Quarter Horse Typ mit kräftigem Fundament und guter Bemuskelung. Sie zeichnen sich durchweg durch ihr ruhiges und anhängliches Wesen aus. Von ihrem Vater haben sie zudem den Cowsense, die Einsatzbereitschaft und den Mut eines guten Rinderpferdes geerbt. Sie sind aber durchaus auch sehr gut im Allroundbereich einzusetzen.

Deckstation

Tierärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. Reeg und A. Ruhl
Borngasse 7
63633 Birstein-Oberreichenbach

Mobil: 0175-2600999
Mail: anja-ruhl@gmx.de