NCHA European Championship by Equita Lyon 05.-09.Nov 2017

Von: Aline

Dec 28 2017

zurück

Equita Lyon 2017 aus der Sichtweise einer Praktikantin

 

Die Equita Lyon fand vom 05. - 09.11.17 statt. Die Equita Lyon ist eine riesige Pferdemesse, in der alle Disziplinen rund ums Pferd vertreten sind. Nur die besten Reiter Europas konnten sich für die Turniere in Lyon qualifizieren. Ute hat sich im Cutting qualifiziert und nahm mit folgenden 3 Pferden teil: One Smooth Time, Miss Little Pepto von Yvonne Bonda und Nurse Wendy von Petra und Martin Ingold.

Wir starteten am 04.11.17 in Deutschland und fuhren am 09.11.17 wieder zurück. Ute hatte jeden Tag Starts, sie nahm in der Open und in der $5000 Novice Horse teil. Sie erreichte folgende Resultate:

In der Open mit dem Hengst One Smooth Time erreichte Ute eine Punktzahl von 281.5 und platzierte sich auf Rang 8 von allen eingeladenen Finalisten wurde Sie damit beste Deutsche und konnte sich nur selber noch verbessern und mit der Stute Miss Little Pepto auf Rang 5 mit einer Punktzahl von 288.00 gelangen. So blieb Sie die einzige Reiterin im Geld, die nicht unter der Italienischen Flagge ritt. In der $5000 Novice Horse platzierte sie sich mit den Stuten Nurse Wendy und Miss Little Pepto jeweils auf Rang 6 mit einer Punktzahl von 287.50. Auch hier konnte sie für Deutschland und die Schweiz die Platzierung erreichen.

 

Es war eine lehrreiche und interessante Woche für mich. Der Tagesablauf teilte sich in Füttern, Misten, Putzen, Satteln und Abreiten der Pferde auf. Wir waren 3 Praktikantinnen und teilten uns die Arbeiten untereinander auf. So hatten wir genügend Zeit, die Pferde gut aufzuwärmen, damit sie bereit für die Starts waren.

Nach Ute's Starts schauten wir anderen Turnierdisziplinen zu und gingen durch das Messegelände. Es war eine spannende Woche die allen sehr viel Spass gemacht hat.

Aline Savioz

 

 

zurück